Bodegas San Isidro - Mostos Concentrados Rectificados (MCR)
14272
page-template,page-template-full_width,page-template-full_width-php,page,page-id-14272,woocommerce-no-js,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-theme-ver-2.5,wpb-js-composer js-comp-ver-5.4.4,vc_responsive
 

Konzentrierter Weinmost

In ihrem Verbesserungsstreben, welcher auch in den letzten Jahren fortgeführt wurde, hat die Bodegas San Isidro de Pedro Muñoz noch ein weiteres Produkt in ihr Angebot aufgenommen: den konzentrierten Weinmost. Dadurch hat sich die Bodega neuen Märkten erschlossen und sich unter anderem auch neue Türen zur Vermarktung ihrer Produkte geöffnet. Wie auch den schwefelhaltigen Most elaboriert man den konzentrierten Weinmost mit den Trauben der Weinlese.

Um dieses Produkt zu erlangen, wird dem schwefelhaltigen Most ein Eliminierungsprozess unterzogen, der diesen besagten Konservierungsstoff nachträglich „entfernt“. Dies geschieht mittels eines partiellen Wasserentzuges, bei fast alle Komponenten entfernt werden und nur die Glukose, Fruktose und ein wenig Flüssigkeit in dickflüssiger, süßer, farbloser und sauberer Form übrig bleibt. Diese Art von Produkt wird als fundamentalen Gebrauch in der Lebensmittelindustrie zur Süßung benutzt. Es ist ein Süßungsmittel der Weintraube, dass in zahlreichen anderen Getränken und in festen Lebensmitteln vorkommt und auch täglich konsumiert wird und uns somit das Leben versüßt.